Fischereischein

Wer fischen oder angeln will, muss einen Fischereischein besitzen und diesen beim Fischen bei sich haben. Er ist nur gültig, wenn Sie für das laufende Kalenderjahr die Fischereiabgabe bezahlt haben.

Sie erhalten den Fischereischein in der Regel auf Lebenszeit.

Jugendliche ohne Sachkundenachweis erhalten einen Jugendfischereischein. Erbringen Sie den Sachkundenachweis, können auch sie einen Fischereischein auf Lebenszeit beantragen.

Die Fischereischeine aus den verschiedenen Bundesländern gelten bundesweit in jedem Land. Ziehen Sie aus einem anderen  Bundesland nach Baden-Württemberg, so gilt Ihr dort erworbener Fischereischein hier längstens bis zum Ende des nachfolgenden Kalenderjahres.

Urlauber aus dem Ausland erhalten ohne Sachkundenachweis einen Jahres-fischereischein, wenn sie sich nicht länger als vier Wochen in Deutschland aufhalten.

Zusätzlich zum Fischereischein benötigen Sie die Erlaubnis derjenigen Person, die das Fischereirecht für das Gewässer hat, in dem Sie fischen möchten.

Voraussetzungen

Fischereischein für Jugendliche (Jugendfischereischein)

Fischereischein auf Lebenszeit

Fischereischein für Jugendliche (Jugendfischereischein)

Sie dürfen nur unter Aufsicht einer volljährigen Person fischen, die einen gültigen Fischereischein besitzt. Der Jugendfischereischein gilt bis zum Ende des Jahres, in dem Sie 16 Jahre alt werden.

 

Fischereischein auf Lebenszeit

Sie dürfen diese Prüfung nur ablegen, wenn Sie erfolgreich an einem Lehrgang des Landesfischereiverbands Baden-Württemberg teilgenommen haben. Das Prüfungszeugnis ist vorzulegen

 

Tipp: Zusätzliche Informationen zum Fischereischein und zur Fischerprüfung bietet Ihnen auch das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz.

 

 

 

 

 

bei Neuausstellung

 

·         Prüfungszeugnis über die Fischereiprüfung (Sachkundenachweis)

·         Personalausweis oder Reisepass

·         ein Passbild neueren Datums

 

 

bei Verlängerung

 

·         den Fischereischein

 

 

 

Die Bearbeitung erfolgt in der Regel sofort, längstens jedoch innerhalb von 1 – 2 Tagen.

 

 

 

Fischereischein auf Lebenszeit

Ø      für    5 Jahre           60,45 €          (Abgabe 8,00 € pro Jahr / Gebühr 20,45 €)

Ø      für  10 Jahre          100,45 €          (Abgabe 8,00 € / Gebühr 20,45 €)

 

Jugendfischereischein

Ø      für 1 Jahr                5,11 €            (Abgabe   0,00 € / Gebühr   5,11 €)